Leistungen

Trockenbau

Der Trockenbau bietet im Vergleich zur konventionellen Bauart viele Vorteile:

  • Die Bauzeit wird erheblich verkürzt, da keine Austrocknungszeit benötigt wird
  • Senkung der Baukosten durch geringere Anforderungen an die Statik Problemlose Installationen aller Art in den Hohlräumen der Decken und Wände
  • Freiheit bei der gestalterischen Seite des Objektes u. v. m.

Brand-, Schall-, Wärme- und Feuchteschutz sind die Hauptthemen im Trockenbau. Hier gibt es für alle Anforderungen eine passende Lösung.

Trockenestrich

Sie möchten Ihren Fußboden neu und schnell sanieren und nicht lange auf Trocknungszeiten warten wie beim Zement-oder Fließestrich, dann bietet sich ein Trockenestrich an.

Ob im Dachgeschoßausbau oder im Altbau wo keine Feuchtigkeit erwünscht ist,

Trockenestrich besteht aus vorgefertigten Elementen in Form von Platten. Bei diesen Platten, die im Verbund verlegt und miteinander verklebt werden, kann es sich beispielsweise um Gipskarton-, Gipsfaser-, Holzspan- oder OSB-Platten handeln.

Brandschutz

Genormte und geprüfte Brandschutzkonstruktionen die wir verwenden, bieten im Brandfall höchste Sicherheit in allen Ausbaubereichen, vom sanierten Altbau bis zum modernen Wohnbauprojekt, von kommerziellen Bauten bis zu öffentlichen Großbauten. Das garantieren über 25 Jahre Brandschutz-Erfahrung.
Unsere Qualitätsverpflichtung basiert auf der Norm EN ISO 9001 und unserem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem, das sämtliche Produkte und Systeme bewertet und überwacht.
Darüber hinaus bietet eine Vielzahl von Systemen einfachere und wesentlich schlankere Konstruktionsaufbauten, als vergleichbare Systeme nach DIN 4102. Das spart Materialkosten und verkürzt die Bauzeit. Systemlösungen bewähren sich aber auch dort, wo genormte Konstruktionen nicht mehr ausreichen: Die von Borrasch Trocken- u. Akustikbau GmbH verwendete Brandwand TB, Installation-/Kabelkanäle, Stützen- und Trägerbekleidungen und Kabelschotts sind Beispiele dafür.
Neue Ideen, eine intensive Entwicklungsarbeit und umfangreiche Prüfserien in namhaften Brandschutz-Institutionen führen weiter zu technischem Fortschritt im vorbeugenden Brandschutz - dafür sind wir von Borrasch Trockenbau- u. Akustikbau GmbH  Feuer und Flamme.

Dachausbau

Der Ausbau ungenutzten Dachraumes bietet eine besonders kostengünstige Möglichkeit zur Schaffung komfortablen Wohnraums in Alt- und Neubauten.
Um diesen wertvoll vorhandenen Raum zu nutzen, bietet sich eine bauphysikalisch, gestalterisch und wirtschaftlich optimale Lösung an.
Durch Einsatz von Trockenbau können mit geringem Zeit- und Kostenaufwand Dachräume geschaffen werden, die allen modernen bauphysikalischen Anforderungen entsprechen.
Durch diese Trockenbauweise wird keine Feuchtigkeit in bestehende Bauteile eingebracht. Der Bezug der neu geschaffenen Räume ist daher unmittelbar nach Fertigstellung möglich.
Es bieten sich hier vielfältige Gestaltungs-
möglichkeiten an:

  • Bekleidung von Trockenunterböden
  • Bekleidung der Dachschrägen
  • Bekleidung von Holzstützen
  • Bekleidung von Gauben

Individuelle Möglichkeiten der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Decken

Decken von genialem Design. Individuell mit dem Kunden abgestimmt, entstehen bewundernswert einmalige Formen.
Decken sollten immer ein Blickfang des Raumes sein, daher ist eine qualitativ hochwertige Verarbeitung gefordert.
Abgehängte Decken bieten Zweckmäßigkeit und Schönheit in einem. Sie bieten viele Vorteile, wie z.B.:

  • pflegeleichte Oberfläche
  • lange Lebensdauer
  • gestalterische Möglichkeiten
  • Lärmdämmung
  • integrierbare Leuchtensysteme
  • leichter nachträglicher Einbau von Lampen / Rauchmeldern oder ähnlichem
  • Kühlung und Lichtreflektierung
  • Belüftungssysteme

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie z.B.:

  • Mineralfaserdecken
  • offene Rasterdecken
  • Brandschutzdecken
  • abgehängte Gipskartondecken
  • Paneeldecken
  • Sie sehen also, dass der Raum, nach Ihren Wünschen, durch eine individuelle Deckengestaltung verschönert werden kann.

Sie haben die Ansprüche und wir setzen diese um. Das Ergebnis wird Sie überzeugen.
Wohnungstrenndecken
Wohnungstrenndecken sind Bauteile, die
übereinanderliegende Wohn- oder Arbeitsräume
voneinander trennen. Massiv- und Holzbalkendecken
können gleichermaßen problemlos die Luftschalldämmung
erfüllen / bezwecken.
Bei Holzbalkendecken wird dies durch eine Unterdecke
aus Gipsplatten und den Einbau von geeigneten
Dämmstoffen im Hohlraum sichergestellt.
Im Bereich des Trittschallschutzes sind Maßnahmen
erforderlich, die besonders die störenden tiefen
Frequenzen mindern. Trockenunterboden-Systeme oder
dicke Fließestrich-Systeme, auf Mineralfaserdämmplatten,
verbessern den Luft- und Trittschallschutz.

 

Hier finden Sie uns

Borrasch Trocken- u. Akustikbau GmbH

Pöppinghausstr. 8a

45894 Gelsenkirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0209 - 590 10 10

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Herr Borrasch Mobil

0171 70 70 911

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VS Trading

Anrufen

E-Mail